Aktuelles


22.06.2018  Ausbildung in Bad Essen

Ein Artikel im Wittlager Kreisblatt vom 22.06.2018 :) - herzlichen Glückwunsch an die neuen Kursleiterinnen und immer viel Freude beim Baden im Wald und mit euren TeilnehmerInnen beim Baden. (Nur die Studien direkt in Japan stehen bei mir (Annette Bernjus) noch aus - das war wohl jounalistische Freiheit ...)


01.05.2018 Ausbildung beendet

Und wieder haben es 12 AbsolventInnen der Ausbildung geschafft - herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :)

 Dass Waldbaden Freude macht, kann man auf dem Bild sicher gut sehen.

 

Ich wünsche euch alles Gute für die Zukunft, Annette


22.03.2018 Neue Ausbildung hat begonnen

Am 22. März startete mit Schnee die neue Ausbildung "Kursleiter/in für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald" im Kloster Tiefenthal im Rheingau. 13 motivierte Frauen und ein motivierter Mann gingen an den Start. Sogar ist dieses Mal auch Österreich unter den Teilnehmerinnnen vertreten.

 

Der erste Block der Ausbildung war sehr zielführend, jedoch auch wieder mit viel Freude, Anregungen, Lachen und Engagement gefüllt.

 

Nun stehen Projektarbeit und Selbststudium zu Hause an, bevor es am 30. April im Kloster Tiefenthal weitergeht.


07.03.2018 Neue Kursleiterinnen

Anfang März war es nun soweit: nach den Ausbildungstagen im Kloster Tiefenthal, nach dem Ausarbeiten einer Projektarbeit, dem Selbststudium und der Lehrprobe konnten sich 10 neue Kursleiterinnen über ihr Zertifikat "Kurleiterin für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald" freuen.

 

Leider wurden zwei Teilnehmerinnen krank und unser "einer Mann" war beruflich verhindert - sie bleiben aber am Ball und werden die Prüfung nachholen.

 

Herzlichen Glückwunsch und nun heißt es: Durchstarten mit Waldbaden, viel Erfolg und Freude dabei :) Dass ihr es könnt, habt ihr alle mehr als bewiesen.


23.01.2018 Kursleiter/innen Bad Iburg

Die ersten sechs Teilnehmer/innen haben mit Bravour ihre Prüfung zur "Kursleiter/in für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald" bestanden.

 

Diese Ausbildung fand in Bad Iburg statt, da die niedersächsische Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg zu Besuch ist - und das Thema Waldbaden hier besonders hervorgehoben wird.

 

Die sechs Kursleiter/innen (leider fehlt eine auf dem Foto) werden Besucher der Landesgartenschau mit 30-minütigen Waldbaden-Blitzlichter in das Waldbaden einweihen - ein ganz beonderes Angebot der LaGa Bad Iburg.

 

Die "neuen" Kursleiter/innen sind von links nach rechs:

Michael Fischer, Maria Anna Schröder (im Hintergrund Annette Bernjus, Ausbilderin), Lars Hülsmann, Barbara Götting und Brigitte Vedder. (Und Elisabeth Harting nicht auf dem Foto)

 

Landesgartenschau Bad Iburg

 

Ausbildung Bad Iburg